Rückblick: 15. Geschichtsmarkt

Die AG Löbtauer Geschichte war mit der „Löbeline“ und dem Stadtteilheft beim nunmehr 15. Markt für Dresdner Geschichte und Geschichten am 23./24. Februar 2019 in der SLUB Dresden dabei.   Unter dem Motto „Die Geschichte von Sport und Tourismus in Dresden und Umgebung“ ergaben sich viele interessante Gespräche, viele Besucherinnen und Besucher erkundigten sich nach…

(Rückblick) Stadtteilrundgang am 3.10.2018

Zum Tag der Deutschen Einheit 2018 bot der Löbtop e.V. in Kooperation mit Denk Mal Fort e.V. – Die Erinnerungswerkstatt Dresden im Rahmen des Stadtteiljubiläums 950 Jahre Löbtau einen historischen Rundgang durch Löbtau an. Kennen Sie Löbtau? Ein Blick in die Vergangenheit unseres Stadtteils für Zugezogene und Neugierige mit dem Historiker Holger Hase Strecke: Stadtteilladen…

Das Oktoberprogramm ist da!

Der Oktober ist da, und damit auch unser aktuelles Monatsprogramm gedruckt und online! Euch erwartet neben dem heutigen Lesemontag und dem zuckersüßen Kinder-Vorleseprogramm „Ratte Ratzi“ einiges im Laufe des Monats! Verpasst nicht den Stadtteilspaziergang mit Historiker Holger Hase am Mittwoch, den 3. Oktober, das Sommerfest #950JahreLöbtau gemeinsam mit dem Stadtplanungsamt am 14. Oktober im Volksbadgarten,…

Rückblick: Festumzug in Pesterwitz am 16.9.2018

Dieses Jahr feierte auch Freital-Pesterwitz als ältester und jüngster Stadtteil Freitals sein 950-jähriges Bestehen. Dazu fandvom Freitag, dem 7. September, bis zum Sonntag, dem 16. September 2018 eine Festdekade mit über 50 Veranstaltungen an elf unterschiedlichen Orten im Stadtteil statt. Der Löbtop e.V. war mitsamt Torwandkuh und einigen Vertretern des Vereins mit dabei! Wir bedanken uns…

TERMINHINWEIS: Die NSU-Monologe

„Fünf Jahre nach Bekanntwerden des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ erzählen die NSU-MONOLOGE von den jahrzehntelangen Kämpfen dreier Familien der Opfer der NSU – von Elif Kubaşık, Adile Şimşek und Ismail Yozgat: von ihrem Mut, in der 1. Reihe eines Trauermarschs zu stehen, von der Willensstärke, die Umbenennung einer Straße einzufordern und vom Versuch, die eigene Erinnerung an…

Internationale Wochen gegen Rassismus

In Dresden finden vom 12. März bis 6. April 2018 die Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Sie stehen unter dem Motto „100 % Menschenwürde – Zusammen gegen Rassismus“. Auch im Stadtteilladen werden einige Aktionen angeboten. Am 19. März findet der Workshop „Ausgrenzung im Alltag“ mit dem Dresdner Kunsthaus statt. Am 26.März lädt Christoph Weyer zum…

(Rückblick) Löbtauer Advent 2017

Wenn die „Kellei“ zur Weihnachtsmeile wird, Modenschauen und Bastelstraßen zum Staunen und Mitmachen einladen und der Nikolaus vorbeischaut – dann ist wieder „Löbtauer Advent“ angesagt. Am 2. Dezember 2017 war es wieder einmal soweit. In der Bäckerei Möbius gastierte die Bilderbühne mit dem Märchen vom „Fischer und seiner Frau“, in der Robert-Koch-Apotheke wurde gebastelt und…

Leute in Dresden

Die Initiative People in Dresden/Menschen in Dresden porträtiert Menschen und ihre Geschichten. Jeden Tag eine. Auf dem Westhangfest in Gorbitz haben wir uns mit den Machen hinter der Aktion getroffen – und wurden selbst zu „Menschen in Dresden“. „Ich bin 2009 in die Ruhephase der Altersteilzeit gegangen und habe mir ein Ehrenamt gesucht. Ich war im Quilombo…

(Rückblick) Löbtop e.V. beim „Offenen Rathaus“

Zu Gast im Offenen Rathaus – am 10. Juni 2017 gemeinsam mit den anderen Gewinnern der Aktion „10 x 2025 Euro für 2025“ und dem Kulturhauptstadtbüro Dresden. Wir stellten die prämierten Ideen vor und lernten uns bei der großen Gesprächsrunde im Ratssaal endlich alle persönlich kennen! So entstehen neue Netzwerke und Bekanntschaften.